Start-up Palästina – palästinensische Wirtschaft stabil machen

Die palästinensische Start-up-Szene kommt immer mehr in Fahrt. Kreativ, ideenreich, risikobereit – so gründen junge Palästinenser Unternehmen. Hierzulande nehmen Unternehmen noch kaum Notiz von den talentierten Gründern – schade, denn diese könnten auch für sie ein Gewinn sein.  Bei Palästina denkt man zuerst an Krisenregion, israelische Besatzung, Hamas oder an Unsummen von internationalen Hilfszahlungen, die … weiterlesen

„Eine Biertradition wie in Tschechien gibt es bei uns nicht“

Auf dem Biermarkt Palästinas tut sich etwas. Drei Brüder wollen mit einer eigenen Brand den Global Playern die Stirn bieten. Ihr Bier vermarkten sie geschickt. Trotz des staatlichen Verbots, für Alkohol zu werben. Wenn im israelischen Haifa die Laster mit Alaa Sayejs Bier aus dem palästinensischen Birzeit mal wieder nicht rechtzeitig ankommen, liegt das nicht … weiterlesen